Privacy

INFORMATIONSSCHREIBEN IM SINNE DES ARTIKEL 13 DER EU-VERORDNUNG 2016/679 (DSGVO)

 

Im Sinne des Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679, Datenschutz-Grundverordnung (“DSGVO”), informieren wir Sie in Bezug auf die von Ihnen über die Website www.ufifilters.com  (nachstehend die „Website“) angegebenen persönlichen Daten, die dadurch in den Besitz der Firma UFI Filters S.p.A. gelangen werden, wie folgt:

  1. Wie und warum verarbeiten wir Ihre Daten.

Die Daten werden entsprechend den geltenden und einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen mit und ohne Verwendung automatisierter Informationssysteme ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:

(i)     Ermöglichung der Verwaltung des Anmeldeverfahrens „Sign In“ für die Website”;

(ii)    Verwaltung der Informationsanfragen der Benutzer der Website;

(iii)   Übermittlung von Newsletter und Werbeangeboten.

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die Verarbeitung von persönlichen Daten ist rechtmäßig sofern (i) sie für die Ausführung eines Vertrags mit Ihnen als Vertragspartner erforderlich ist, (ii) zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder (iii) auf Ihrer Zustimmung beruht.

  1. Erhebung der Daten und eventuelle Verweigerung.

Die Erhebung der persönlichen Daten ist für die Nutzung der von der Website angebotenen Dienstleistungen und für die Verwaltung der kommerziellen Beziehungen mit den Benutzern unbedingt erforderlich. Die eventuelle Verweigerung durch den Betroffenen zur Erhebung seiner persönlichen Daten macht die Nutzung dieser Leistungen unmöglich.

  1. Weitergabe der Daten

Ihre persönlichen Daten können an Dritte weitergegeben werden, wenn dies von gesetzeswegen vorgesehen ist oder diese von staatlichen Behörden angefordert werden. Sofern erforderlich, können die persönlichen Daten an Dritte, die eine administrative-buchhalterische, steuerliche und kommerzielle Tätigkeit (z.B. Wirtschaftsberater, externe Berater, Behörden, Spediteure usw.) ausüben weitergegeben werden.

  1. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die Firma UFI Filters S.p.A., mit Firmensitz in Porto Mantovano (MN), via Europa n. 26, Tel. +39 045 6339911, Fax +39 045 6395011, email ammin@ufi.it.

  1. Rechte des Betroffenen

Wir teilen Ihnen mit, dass Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Zudem sind Sie berechtigt jederzeit Ihre Rechte gem. Art. 15 bis 22 der DSGVO auszuüben.

Insbesondere:

  • haben Sie das Recht den Zugriff, die Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten oder die Beschränkung der diesbezüglichen Verarbeitung der persönlichen Daten zu verlangen und Einspruch gegen ihre Verarbeitung zu erheben;
  • Sie haben das Recht Ihre persönlichen Daten in strukturierter Form für die allgemeine Verwendung und für ein automatisiertes Gerät lesbar zu erhalten und Sie haben das Recht diese Daten ungehindert an einen anderen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung zu übermitteln;
  1. Profiling und Verbreitung der Daten

Die persönlichen Daten werden weder verbreitet noch unterliegen sie einem automatisierten Entscheidungsprozess, einschließlich Profiling.

  1. Aufbewahrungsdauer

Die persönlichen Daten werden solange aufbewahrt wie es nötig ist, um die in diesem Dokument erklärten Zwecke zu erreichen und um die für das Rechnungswesen und steuerlichen Zwecke gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen zu wahren.

  1. Überwachungsbehörde

Wir teilen Ihnen mit, dass Sie bei Verstößen in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten das Recht haben, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen.

Datenschutzbehörde

Piazza di Monte Citorio n. 121 00186 ROMA

Tel. (+39) 06.696771, Fax: (+39) 06.69677.3785,

www.garanteprivacy.it.

Für Informationen allgemeiner Art können Sie eine E-Mail senden an: garante@gpdp.it.