UFI Filters, Vertrauenspartner der SAME Deutz-Fahr Gruppe.

Durch die Beauftragung mit einem wichtigen Projekt, dem Wärmetauscher für das Motoröl des SAME Deutz-Fahr KF T5 für Anwendungen in der Landwirtschaft, bestätigt UFI Filters seine Marktführung nicht nur in der Filterungstechnik sondern auch im Wärmemanagement. Damit wird die UFI Gruppe zu einem bevorzugten Lieferanten für die SAME Deutz-Fahr Gruppe, ein italienischer Konzern, der zu den weltweit wichtigsten Erzeugern von Traktoren, Erntemaschinen und Dieselmotoren zählt. UFI beliefert diese Gruppe mit Öl,- Kraftstoff- und Hydraulikfilter.

Der UFI Filters Wärmetauscher zeichnet sich durch seine besondere Produktionstechnik aus, ein Druckguss von wassergekühlten Aluminiumplatten, die mit dem Vakuumlötverfahren hergestellt wurden, was eine längere Haltbarkeit und ein besseres Temperaturmanagement gewährleistet. Dies wiederum schlägt sich in einem höheren Schutz und einer längeren Lebensdauer des Motors nieder, mit daraus resultierender Verbrauchs- und Emissionsverringerung.

Der Vorteil der direkt am Motor montierten Wärmetauscher liegt in ihrer Höhenverstellbarkeit, um besser auf die verschiedenen Wärmemanagementerfordernisse und den Hubraum des Antriebsaggregats reagieren zu können.

Der neue KF Motor mit variabler Turbinengeometrie entspricht den Stage 5 Vorschriften, beachtet also die spezifischen europäischen  TIER 5 Abgasnormen für landwirtschaftliche Fahrzeuge.  Dieser leistungsstarke, hocheffiziente und hoch moderne Motor gehört zur Serie SDF FARMotion, ein Motor, der spezifisch für den Einsatz in der Landwirtschaft konzipiert und entwickelt wurde. Er wird im Laufe des Jahres 2021 auf den Markt kommen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Follow by Email

Comments are closed.